SOLEMOBIL: DIE AUSSTATTUNG

Qualität, Hygiene und Sicherheit haben oberste Priorität.


Unser SOLEMOBIL wurde 2020 mit Geräten der neuesten Generation für die mobile Sole-Sauerstoff-Inhalation an Reitanlagen, privaten Stallungen und Offenställen ausgestattet. Wir danken den Jungs der JSR GmbH, die uns mit ihrer 13jährigen Erfahrung im Bereich der Inhalationstechnologie von der Idee bis zur Umsetzung beraten haben und die regelmäßige Wartung der Apparate (made in Germany) übernehmen.

 

Erfahrungsgemäß genießen die Pferde ihre "Sole-Auszeit" so sehr, dass sie bereits nach wenigen Inhalationen freudig und eigenständig den Anhänger betreten. Und das erwartet dich und dein Pferd:

 

 

 

Solemobil mit Ultraschallvernebler und Sauerstoffkonzentrator

 

DAS SOLEMOBIL.

Für Pferde gemacht - vom Shetty bis zum Kaltblut.

 

Der Vollpoly-Anhänger Careliner L ist mit seinem großzügigen Platzangebot und der großen Panoramascheibe lichtdurchflutet und einladend designed, um unseren Pferden den Zutritt zu erleichtern und - selbst bei hochsommerlichen Temperaturen - den Aufenthalt angenehm zu gestalten. Zwei Stützen sorgen für einen sicheren Stand und eine Pkw-unabhängige Nutzung.

 

Die Innenausstattung wurde nach unserem höchsten Hygieneanspruch konzipiert: Die vollverklebte und versiegelte Bodenmatte lässt Feuchtigkeit und damit versteckten Keimherden keine Chance, schont aber den Boden bei scharrenden Pferden. Sämtliche Oberflächen sind abgerundet, sorgfältigst laminiert und leicht zu reinigen. Wir haben uns für die BI-COLOR-LED-Beleuchtung entschieden, dessen gedimmtes blaues Licht während der Inhalationseinheit das Wohlbefinden des Pferdes positiv beeinflußt, die Herzfrequenz beruhigt und so die gewünschte entspannte Atmung während der Inhalation unterstützt.

 

Mit einer mobilen Innenraumkamera und passender App kannst du dein Pferd während der Inhalation überwachen (coming soon).

 

Praktisch: Bei Bedarf sorgt ein Wechselrichter mit einer leistungsstarken Batterie für eine netzunabhängige Nutzung (max. 3 Stunden). Ein Verlängerungskabel zur Stromversorgung ist selbstverständlich an Bord. 

 



Inhalationsgerät für Pferde

DER ULTRASCHALL-VERNEBLER

Unser leistungsstarkes Herzstück für die Sole-Inhalation.

 

Der Ultraschallvernebler (made in Germany) wandelt elektrische Energie in mechanische Schwingungen um und erzeugt einen samtfeinen, trockenen und tragfähigen Sole-Nebel, der durch einen gefilterten Luftstrom über Silikonschläuche medizinischen Standards in den Hängerinnenraum gelangen. Schon nach wenigen Minuten bildet sich ein dichter Nebel, der von den Pferden in der entspannten Atmosphäre des Hängers eingeatmet wird - häufig strecken sie intuitiv die Nüstern Richtung Solekanal und halten den Kopf gesenkt.

Die in der Sole gelösten Wirkstoffpartikel sind lungengängig, gelangen also beim Inhalieren tief in die Atemwege und Bronchien bis hin zu den Alveolen. Im Gegensatz zur Maskeninhalation werden die Wirkstoffe auch über die Haut - dem größen Organ des Pferdes - aufgenommen.

  • Luftmenge (regelbar)  bis 20l/min 
  • lungengängige Teilchengröße:  0,4 – 5,0 Micrometer
  • Hohe Verneblerleistung (regelbar): 0,5 – 3,9 ml/min

 

"TOTES MEER" SOLE 6%

ist inklusive, all-you-need!

 

Bei der Sole-Inhalation werden die in der Sole gelösten Wirkstoffpartikel so klein, dass sie beim Inhalieren bis zu den Alveolen des Pferdes gelangen. Aus diesem Grund nutzen wir ausschließlich filtrierte Solelösung. Die Filtrierung entfernt selbst ultrafeine im Salz enthaltene Verunreinigungen wie beispielsweise kleinste Sandpartikel. "Unsere" Solelösung wird unter sterilen Bedingungen nach ISO 13408 abgefüllt und jede Charge im Labor kontrolliert. Die so abgefüllten Soleflaschen bieten dir die Sicherheit, dass du ein steriles Produkt erhältst. Beim Aufschrauben weist ein "Knacken" darauf hin: Ich bin der Erste, der diese Flasche öffnet. 

 

Anhand der Mietdauer berechnen wir großzügig den Bedarf an Sole, die im Mietpreis inbegriffen ist.

 



Sauerstoffkonzentrator mit Ionisierer für Pferde

DER SAUERSTOFFKONZENTRATOR MIT NEGATIV-IONISIERER.

Der gesunde Fitmacher.

 

Der Sauerstoffkonzentrator erhöht den Sauerstoffgehalt während der Inhalation um bis zu 25%. Die erhöhte Sauerstoffkonzentration sorgt für eine schnelle Regeneration, beschleunigt die Sauerstoffverwertung und steigert die Leistungsbereitschaft und Vitalität deines Pferdes. Im Schnitt nimmt dein Pferd bei jedem Atemzug ca. 4 bis 6 Liter Luft auf, sauerstoffarmes Blut wird vom Herzen zur Lunge gepumpt und dort wieder mit Sauerstoff angereichert. Wenn dein Pferd eine Atemwegserkrankungen hat, in einem schlecht belüfteten Stall steht, einer erhöhten Anstrengung oder Stress ausgesetzt ist, ist die Sauerstoffversorgung häufig nicht mehr optimal. Inhalieren mit negativ ionisiertem Sauerstoff kann helfen, dieses Sauerstoffdefizit deines Pferdes auszugleichen, außerdem regen die negativen Ionen die Aktivität der Flimmerhärchen an.

 

Flow: bis 9 l/min

Sauerstoffkonzentration: 85-95% 

 

Reinigend und stimmungsaufhellend: Negative Ionen reinigen die Luft, sie binden die kleinsten Teilchen aus der Umgebung und sinken aufgrund ihres Gewichts zu Boden. Wichtig: Die von uns verwendete Ionisationseinheit erzeugt nachweislich kein Ozon!

  • Neutralisierung von Bakterien, Viren, Keimen und anderen Schadstoffen
  • Belebung/Aktivierung der Körperzellen
  • Steigerung der Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • Vitalisieren der Flimmerhärchen zu mehr Leistung
  • Positive Effekte bei Atemwegs- und Hauterkrankungen

Ionisierkopf mit 7 Nadeln: 5 Mio negativ geladene Ionen pro Sekunde

 

 



 

DIE INFRAROT-WÄRMEMODULE.

... wie ein Bad in der Sonne.

 

Zwei separat schaltbare Infrarot-Module an der Hängerdecke sorgen in der kühleren Jahreszeit für eine wohltuende Wärme und ein entspanntes Inhalieren ohne störende Pferdedecke ... denn auch die Haut atmet mit.

 

Dabei wirkt die Infrarotstrahlung wie die Strahlung der Sonne - sie erwärmt Oberflächen und somit den Pferderücken, entspannt so die Muskulatur und fördert die Durchblutung. Infrarotwärme wird als besonders angenehm empfunden und in der Humanmedizin auch in der Wärmetherapie eingesetzt (u. a. gegen Arthrose und Gelenkveränderungen).

 

 

DER DESINFEKTIONSFOGGER.

Nicht nur sauber, sondern porentief rein.

 

Ordnungsgemäßes Desinfizieren von Solekammer, Inhalationsanhänger und Zubehör ist nach jeder Inhalation Pflicht. Der Desinfektionsfogger erzeugt einen feinen, schwebfähigen Wirkstoffnebel, der sich fein und großflächig verteilt und dessen Partikel in jede Spalte und auch in die Oberfläche poröser Materialien eindringen können.

 

Nach jeder Sole-Sitzung schnell und bequem anzuwenden, Dauer nur ca. 5 Minuten. Desinfektionsmittel in ausreichender Menge wird selbstverständlich zur Verfügung gestellt.


Partikelgröße:  20-60 Micron

Reichweite: 6 Meter